Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Aktuelles

Stadtrat beschließt Kauf des Bad Bodendorfer Bahnhofs

8. Oktober 2018

Im Stadtrat wurde am 27.09.2018 mit dem Beschluss über den Kauf des Bahnhofsgeländes in Bad Bodendorf eine wichtige Weiche für die Infrastruktur in diesem Ortsteil gestellt. Auch Ortsvorsteher Alexander Albrecht (FWG) und der Ortsbeirat Bad Bodendorf hatten sich im Vorfeld für einen Ankauf ausgesprochen.

Auf dem Vorplatz stattfindende öffentliche Veranstaltungen wie beispielsweise der wöchentliche Freitagsmarkt oder das Weinfest sind wichtige Gründe für den Kauf, so Bürgermeister Geron. Ein besondere touristische Bedeutung hat das Gelände auch als Start- bzw. Endpunkt des beliebten Rotweinwanderweges.

Bürgermeister Geron zeigte sich erfreut, dass der Stadtrat und der Ortsbeirat für den Ankauf gestimmt haben. „Als ich gehört habe, dass der Bahnhof mit Vorplatz zum Verkauf anstand, war für mich klar, dass hier zu handeln ist. Der Vorplatz ist zentral für das Dorfleben in Bad Bodendorf.“ Er zeigte sich angetan, dass in den Gremien nach intensiven sachlichen Beratungen diese für Bad Bodendorf wichtige Entscheidung getroffen wurde. „Bad Bodendorf ist mit dieser Entscheidung für die Zukunft strategisch gut aufgestellt“ freut sich auch Ortsvorsteher Alexander Albrecht über das, von den Freien Wählern (FWG) einstimmig mitgetragene, Votum.

Aktuelles

Kleine Bürgerwerkstatt in Bad Bodendorf

Bei der Konzeption und Neugestaltung des Spielplatzes „Am Rotberg“ waren Kinder und „kleine“ Anwohner aufgerufen mit Ihren Ideen und Vorschlägen die Dorfgemeinschaft aktiv zu unterstützen. Während einer „Schulwerkstatt“ In der St. Sebastianus Grundschule standen [...]

Die Freie Wählergruppe im Dialog in Westum

Die Freie Wählergruppe Bürgerliste Sinzig (FWG) hatte zum Dialog in Westum eingeladen. Nach der Begrüßung durch Ignaz Gemein gab Ortsvorsteher Kistner einen kurzen Überblick über realisierte und anstehende Aufgaben in Westum. Im Anschluss informierte [...]

Höchste Zeit, dass die Straßenausbaubeiträge abgeschafft werden!

Leserbrief zum Bericht in der Rhein-Zeitung vom 07.11.2018 – Land soll bei Straßen für seine Bürger zahlen Man kann der CDU Fraktion Rheinland-Pfalz in diesem Fall nur beipflichten. Es wird höchste Zeit, dass das Land diese Ausbaubeiträge übernimmt. Damit wäre das [...]