Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Aktuelles

Kreistag folgt dem Antrag der FWG zur „Biologischen Vielfalt in Kommunen“

29. Oktober 2018

Freiwillige Selbstverpflichtung für Erhalt der biologischen Vielfalt im Kreis Ahrweiler

Der Kreistag Ahrweiler hat in der letzten Sitzung die Unterzeichnung der Deklaration zum Thema „Biologische Vielfalt in Kommunen“ beschlossen. Die Freie Wählergruppe Landkreis Ahrweiler hatte den Antrag im Juni 2018 gestellt. Das entsprechende Bundesprojekt läuft seit 2012. Der Kreis Ahrweiler übernimmt damit, als zweiter Landkreis in Rheinland-Pfalz, die freiwillige Selbstverpflichtung für den Erhalt der Biologischen Vielfalt. Die Deklaration fördert den Erfahrungsaustausch und die Kooperation mit anderen Kommunen. Fast 300 Kommunen in Deutschland haben diese zwischenzeitlich unterzeichnet, davon 25 in Rheinland-Pfalz.

Der Kreis Ahrweiler führt bereits  seit Jahren Maßnahmen zur Verbesserung der Biologischen Vielfalt durch. Neben dem mit Naturschutzmaßnahmen verbundenen Hochwasserschutz, wurden das Biotop-Verbundsystem und die Schutzgebietsnetze ausgebaut. Durch Renaturieren von Fließgewässern und Wiederherstellen der Durchgängigkeit wurde die bestehende Gewässermorphologie verbessert. Mit neuen Fördermöglichkeiten, in der gleichen Sitzung beschlossen, will der Kreis weitere Maßnahmen für den Erhalt der Artenvielfalt in Angriff nehmen. Die Freie Wählergruppe Landkreis Ahrweiler unterstützt dies und setzt darauf, dass sich auch die Kommunen im Kreis anschließen werden. In diesem Zusammenhang begrüßt die Kreis-FWG auch die schon laufenden Initiativen durch das Netzwerk Artenvielfalt und durch die Projektgruppe „Artenreiche Wiese“ bei der Kreisverwaltung. Die Freie Wählergruppe Landkreis Ahrweiler möchte insbesondere auch auf die Förderung „Aktion Grün“ durch das Umweltministerum in Rheinland-Pfalz hinweisen.

Artenreiche Wiesen Freie Wähler Sinzig

Artenreiche Wiesen Freie Wähler Sinzig

Aktuelles

Kleine Bürgerwerkstatt in Bad Bodendorf

Bei der Konzeption und Neugestaltung des Spielplatzes „Am Rotberg“ waren Kinder und „kleine“ Anwohner aufgerufen mit Ihren Ideen und Vorschlägen die Dorfgemeinschaft aktiv zu unterstützen. Während einer „Schulwerkstatt“ In der St. Sebastianus Grundschule standen [...]

Die Freie Wählergruppe im Dialog in Westum

Die Freie Wählergruppe Bürgerliste Sinzig (FWG) hatte zum Dialog in Westum eingeladen. Nach der Begrüßung durch Ignaz Gemein gab Ortsvorsteher Kistner einen kurzen Überblick über realisierte und anstehende Aufgaben in Westum. Im Anschluss informierte [...]

Höchste Zeit, dass die Straßenausbaubeiträge abgeschafft werden!

Leserbrief zum Bericht in der Rhein-Zeitung vom 07.11.2018 – Land soll bei Straßen für seine Bürger zahlen Man kann der CDU Fraktion Rheinland-Pfalz in diesem Fall nur beipflichten. Es wird höchste Zeit, dass das Land diese Ausbaubeiträge übernimmt. Damit wäre das [...]